Gelungene Impfaktion am Samstag, den 4.12.2021

In unseren Praxisräumen konnten wir am 4.12.21

198 Patienten gegen Corona ohne große Wartezeit boostern!

 

Insgesamt wurden in KW 48 über unsere Praxis 396 Patienten geimpft!


  Gemeinsam die 4. Welle durchbrechen - Erstimpfungen willkommen!

 

Anmeldung über Onlineformular möglich.

Eine Terminvereinbarung zur Coronaimpfung ist auch Online möglich.

 

  Wichtige Informationen zur aktuellen Situation der eingeschränkten Verfügbarkeit des Biontech-Impfstoffes (Stand 29.11.2021):

 

Falls Sie bereits vor dem 22.11.2021 einen Termin zur Boosterimpfung vereinbart haben, wird dieser vorraussichtlich mit Biontech Impftstoff ausgeführt werden. Impfungen, die mit Moderna begonnen wurden, werden auch mit Moderna geboostert. Wenn Sie ab dem 22.11.2021 neu eine Boosterimpfung  vereinbaren,  erfolgt dies den Vorgaben des  Gesundheitsministeriums entsprechend bei unter 30jährigen mit Biontech und bei über 30jährigen mit  Modernaimpfstoff, Verfügbarkeit vorrausgesetzt.

 

Beide mRNA Impftstoffe sind als medizinisch gleichwertig zu betrachten. Für die aktuelle Knappheit an Biontech-Impfstoffen ist die geschäftsführende Bundesregierung mit ihrem Gesundheitsminister Jens Spahn verantwortlich.

 


Dokumente zur Anamnese, Aufklärung und Einwilligung können Sie hier downloaden und sollten Sie bereits ausgefüllt und ggfs. unterschrieben zur Impfung mitbringen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.


 

Wir sind eine Corona-Schwerpunktpraxis.

 

Unabhängig davon, wer Ihr Hausarzt ist, bieten wir allen Patienten  hygienekonform PCR-Corona-Abstriche und Schnelltests an und behandeln Sie im Falle einer Infektion leitliniengerecht.

 

Die Testergebnisse der PCR-Tests liegen in der Regel innerhalb von 7-10 Stunden am selben Tag vor und Sie erhalten über eine Online Abfrage in unserem Labor dann ihr Ergebnis.

 

Es ist immer eine vorherige telefonische Anmeldung notwendig (Telefonnummer 07222-22200).

 


Liebe Patienten,

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere wichtige Informationen über die organisatorischen Abläufe der Arztpraxis und können sich über unser Leistungsspektrum und aktuelle Themen informieren. 

 


Wichtige Informationen für einen reibungslosen Praxisablauf

Rezepte und Überweisungen

Um Wartezeiten zu vermeiden, können Rezepte und Überweisungen telefonisch oder online vorbestellt werden. Vormittags bestellte Scheine können am Nachmittag desselben Tages abgeholt werden. Nachmittags bestellte Scheine können am Folgetag abgeholt werden. Bitte beachten Sie hierbei unsere Sprechstundenzeiten.

 

Akutsprechstunde

Im Falle einer akuten Erkrankung, die noch am gleichen Tag behandelt werden muss, steht täglich eine Akutsprechstunde für Sie zur Verfügung. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um eine telefonische Terminvereinbarung. Bitte beachten Sie, dass während der Akutsprechstunde keine Arztwahl möglich ist - Sie werden von dem Arzt behandelt, der Zeit für Sie hat.

 

Terminbelegung

Der von Ihnen vereinbarte Termin, kann nur von Ihnen allein in Anspruch genommen werden. Es ist uns nicht möglich, eine weitere von Ihnen mitgebrachte Person innerhalb dieses Termins zu behandeln. Darum bitten wir um vorherige telefonische Absprache, wenn sie eine weitere zu behandelnde Person mitbringen möchten.

 

Absage

Sprechstundentermine, die nicht eingehalten werden können, müssen frühzeitig abgesagt werden.


Allgemeines

Bringen Sie bitte zu jedem Besuch Ihre Versicherungskarte mit. Diese enthält alle Ihre für uns wichtigen persönlichen Daten.

Hausbesuche

Unsere barrierefreie Praxis ermöglicht es Ihnen, in den meisten Fällen unsere Praxis aufzusuchen. Hier finden sich die besten Bedingungen zur Diagnose und Behandlung Ihrer Erkrankung. Bei immobilen, bettlägerigen Patienten oder akuten schweren Krankheiten führen wir gerne Hausbesuche durch.

Erreichbarkeit

Wir bitten Sie um eine telefonische Terminvereinbarung als Grundlage für einen optimalen reibungslosen Praxisablauf mit kurzen Wartezeiten. Außerhalb der Sprechzeiten informiert unser Anrufbeantworter über Vertretungen oder den überörtlichen Bereitschaftsdienst.



Ärztlicher Bereitschaftsdienst

 

Montags bis Freitags ab 19 Uhr sowie an Feiertagen und an den Wochenenden erreichen Sie die ärztliche Notdienstzentrale in Rastatt, die sich im Hochhaus neben dem Krankenhaus befindet unter der Telefonnummer 116117.

 

Bei lebensbedrohlichen, nicht aufschiebbaren Erkrankungen erreichen Sie die Rettungsleitstelle unter der Telefonnummer 112.


Hier finden Sie den Apothekennotdienst im Notdienstportal der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg

 

http://lak-bw.notdienst-portal.de/?suchbegriff=68789